Abonnieren Sie unsere Nachrichten als rss.

Bareos Company News Reader

Bareos 19.2.5 ist da

Bareos 19.2.5Die neue Bareos-Version enthält unter anderem ein neues oVirt-Plug-in, das agentenlose Backups von virtuellen Maschinen ermöglicht, die unter oVirt oder Red Hat Virtualization (RHV) laufen. Die Erweiterung, die mit dem ersten Release-Kandidaten 19.2.4 rc1 eingeführt wurde, hat inzwischen zusätzliche Features erhalten. So ist es jetzt möglich, die oVirt-Zugangsdaten in einer Datei zu hinterlegen. Zusätzlich gibt es zwei neue Optionen zum gezielten Einbinden und Ausschließen von virtuellen Festplatten während des Restore-Vorgangs; es war schon vorher möglich, Platten während des Backups vom Snapshot auszuschließen.

 

Da wir für künftige Bareos-Versionen erwägen, nur noch PostgreSQL zu unterstützen, haben wir ein neue neues Tool namens bareos-dbcopy veröffentlicht. Es hilft beim Migrieren des Bareos-Katalogs.

 

Das Percona-XtraBackup-Plug-in, was bisher im externen Contrib-Repository verfügbar war, ist nun offizieller Bestandteil und ins Haupt-Repository gewandert. Für Anwender heißt das, dass sie die Erweiterung automatisch erhalten und nicht mehr extra installieren müssen.

Zu den Release Notes und zur Pressemitteilung.

Zurück