Weltweit setzen Firmen aus fast allen Industriezweigen Bareos ein. Zu unseren Kunden gehören Behörden und Regierungen, viele KMU, aber auch im DAX oder bei Fortune 500 gelistete Unternehmen, z. B. aus den Branchen Telekommunikation, Cloud/ISP, Medien, Bildung, Energie, Finanzen, Automobil, Luft- und Raumfahrt.

Lesen Sie hier einige Referenzgeschichten und Erfahrungsberichte:

Clusterlogics: Backup as a Service mit Bareos

Clusterlogics-Logo

Der kanadische ISP Cartika bietet auf der Plattform Clusterlogics Backup as a Service mit Bareos an. Das Unternehmen migrierte eine sehr große Infrastruktur mit mehreren Speicher-Arrays, zahlreichen Servern und Clients an verschiedenen Standorten von Bacula Enterprise nach Bareos.

 

Andrew Rouchotas, CEO und Gründer von Cartika Internet Solutions Provider Inc., freut sich über die gelungene Umstellung:

Für das BaaS-Modul in Clusterlogics haben wir nach einer reinen Open-Source-Lösung gesucht. Wir übernehmen gerne die Kosten für Support oder zusätzliche Funktionen, die zurück ins Projekt fließen können.

Die ganze Story gibt es hier als PDF.

Datensicherung in der Beuth Hochschule für Technik

In der Beuth Hochschule für Technik Berlin setzten Experten der dass IT ein neues Backup-Konzept für ca. 15.000 Home-Verzeichnisse sowie rund 70 Linux-basierte virtuelle Maschinen um. Die etwa. 1,5 Terabyte Daten des Fileservers werden direkt über NDMP gesichert.

 

Michael Wuttke vom Hochschulrechenzentrum resümiert:

Schon lange haben wir nach einer preiswerten, flexiblen und skalierbaren Backup-Lösung gesucht. Bareos hat uns schließlich überzeugt – wir schätzen vor  allem die stetige Weiterentwicklung der Software sowie die frei zugängliche Dokumentation. Mit der dass IT GmbH aus Köln steht uns ein erfahrener Bareos-Partner zur Seite, der uns berät und unterstützt.

Lesen Sie hier den kompletten Anwenderbericht als PDF.

Staatliche Archive Bayerns

Die Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns (GDA) ist für die administrative Leitung der staatlichen Archive Bayerns zuständig. Die GDA sichert mit Bareos Arbeitsplätze und Archivserver unter Windows und Linux. Zu den gesicherten Daten zählen also Konfigurations- und Nutzdaten der Anwender sowie zahlreiche eingescannte historische Dokumente in hoher Auflösung.

Mit Bareos konnten wir ein ganzheitliches und vollautomatisches Datensicherungs-Konzept umsetzen, das zahlreiche Quellen mit völlig unterschiedlichen Anforderungen an Vorhaltezeiten und Backup-Zyklen erfasst. Der Bareos-Partner kessler GmbH aus Raisting stand uns dabei mit Rat und Tat zur Seite. Mit seiner fachkundigen Hilfe konnten wir das System so flexibel einrichten, dass es jederzeit möglich ist, die Konfiguration zu erweitern und aktuelle Einstellungen automatisiert zu dokumentieren. Bareos Subscription und Support gewährleistet, dass wir auch zukünftig zuverlässig unsere wachsenden Datenmengen sichern können.

Dr. Michael Puchta, Archivoberrat, Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns

 

Lesen Sie hier die ausführliche Referenzgeschichte als PDF.

cardtech

Die Kölner Firma cardtech ist von der deutschen Kreditwirtschaft als technischer Netzbetreiber zertifiziert und von der BAFIN als Zahlungsinstitut zugelassen. Kunden vertrauen seit über 20 Jahren auf cardtech als Spezialist im elektronischen Zahlungsverkehr.

cardtech setzt auf Bareos, um in den Rechenzentren eine dreistellige Anzahl von Linux- und Windows Servern zu sichen.

Bareos hat uns maßgeblich dabei unterstützt, die Data Retention Policies des Unternehmens konsequent in die Praxis umzusetzen. Die Integration des Bareos-Servers in die bestehende Infrastruktur war problemlos, die einfache Integration von Clients mit verschiedenen Betriebssystemen hat uns schlichtweg begeistert! Wichtig für uns war, dass der verschlüsselte Datenfluss zwischen dem Bareos-Server und den zu sichernden Clients unsere hohen Sicherheitsanforderungen erfüllt.

Überzeugt hat uns auch die professionelle Unterstützung des Bareos-Teams bei der Einführung und Umsetzung der neuen Backup-Lösung.


Ingo Gula, Thomas Beerheide, IT-Leitung cardtech

 

Lesen Sie hier den kompletten Anwenderbericht als PDF.

Lab Logistics Group

Die Lab Logistic Group (LLG) ist die Zentralorganisation einer Verbundgruppe von 33 Laborfachhändlern in Europa, Asien und Australien. Mit Bareos sichert die LLG Daten von Windows- und Linux-Servern. Im Einsatz ist auch das MSSQL-Plugin, das Point-in-Time-Rücksicherungen von MSSQL-Datenbanken erlaubt.

 

Marcus Robichon, IT-Manager der Lab Logistics Group GmbH, ist überzeugt vom aktuellen Backup-Konzept:

In den letzten Jahren ist das Unternehmen stark gewachsen, daher mussten wir unser Backup-Konzept neu überdenken. Als Admin trage ich die Verantwortung dafür, dass Kunden- und Mitarbeiterdaten im Ernstfall schnell wiederhergestellt werden können. Dank Bareos ist das möglich, und ich kann wieder beruhigt schlafen.

Hier gibt es die Referenzgeschichte als PDF.